Springe zum Inhalt

Alte Militärwege im französisch-italienischen Grenzgebiet.

geschrieben von Markus

img_0755.JPG

Vom 20.08. bis 28.08.2005 waren Heike und Markus, diesmal ohne Kinder und ohne Juliane und Stefan , in den Alpen unterwegs. Bewaffnet mit dem Sonderheft "Offroad-Traum Westalpen" der Zeitschrift "OffRoad" und dem Buch "Geländewagen Touren Band 2, Frankreichs Alpen" ging es erwartungsfroh in den westlichen Alpenraum. Vor Ort haben wir uns immer noch genaue Karten besorgt (1:50.000 oder 1:25.000).

Klangvolle Namen standen auf dem Programm: Col de Sommeiller, Col de Parpillon, Ligurische Grenzkammstraße, ...

...weiterlesen "Offroad-Paradies Westalpen"

10. und 11.07.04, geschrieben von Juliane

Der Survial-Kurs war ein Weihnachtsgeschenk, daß Heike und ich unseren Männern machten. Wir mussten mitkommen, damit sie uns danach nicht das Blaue vom Himmel erzählen konnten.

Dieser Text ist die Erzählung über die beiden Tage, detailgetreue Beschreibungen über die einzelnen Stoffe und Abläufe stehen am Ende.

...weiterlesen "Survival-Wochenende"

geschrieben von Juliane

Übernachtungsplatz

Intro / Freitag, 11.04. / Samstag 12.04.2003

Unsere Vorbereitungen für diese Fahrt hatten wir schon einen Tag vorher abgeschlossen. Wir hatten Lebensmittel gekauft, die haltbar und relativ schnell zuzubereiten waren. Alle Dinge, die wir für ein ausgedehntes Frühstück brauchten und auch noch ein paar Flaschen Wein. Typisch der Saarländer fährt nach Frankreich und hat den Pfälzer im Gepäck.

...weiterlesen "Pyrenäen"