Springe zum Inhalt

Unter Geiern (eigentlich über Geiern)

Gemütlich überqueren wir den Pass "Port de la Bonaigua" in den spanischen Pyrenäen. Auf der Talfahrt sehen wir von Weitem wie große Vögel im Sturzflug im Steilhang neben der Fahrbahn niedergehen. Geier! Etwa 50 machen sich über dort liegende Kadaver her. Ein irres Schauspiel. Von der höher gelegenen Strasse haben wir beste Aussicht auf das Treiben.

Mahlzeit. Geier beim Mittagsmahl.
Als wir ankommen hat sich ein ganzes Knäuel Geier über die Beute hergemacht. Die einzelnen Tiere sind kaum zu unterscheiden.
Weitere Geier kreisen noch über der Stelle und kommen dazu. Insgesamt rund 50 Vögel.
Dieser hier hat sich den Kopf der Ziege gesichert.
Immer wieder kommt es zu Drohgebärden und Raufereien.

Hier mal noch ein paar bewegte Bilder...

Über eine Stunde dauert das Spektakel, bis der letzte Geier von dannen zieht. Bei der genauen Ansicht der Fotos und der Umgebung kommen wir zu dem Schluss, dass dort zwei oder drei Ziegen für die Geier den Abhang hinuntergeworfen wurden. Wir waren zufälligerweise kurz danach vor Ort. Glück gehabt.

Nachdem der letzte Geier davonfliegt, setzen wir unsere Fahrt fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.