Springe zum Inhalt

MAN 8.136 für die „Große Tour“

Heike und Markus

Nach langen Überlegungen und endlosen Diskussionen über das "richtige Auto" haben wir uns zum Kauf eines MAN 8.136 mit einem kleinen GFK-Funk-Koffer entschieden. Das Fahrzeug haben wir beim "Phillipp aus dem Hanfbachtal" gekauft (der ja den meisten ein Begriff sein dürfte). Der MAN stammt vom dänischen Militär und ist knapp 45.000 Kilometer gelaufen.

Technische Daten:
Leistung 136 PS, Hubraum 5687cm³, 6-Zylinder, z. GGw 7500kg, Leergewicht 5400kg, Bereifung 12,5x20, permanenter Allradantrieb, Geländeuntersetzung, Längssperre und Hinterachssperre

Wir wollten einen möglichst kleinen LKW, der Schritt aus der Geländewagen-Größe zu einem LKW hat uns schon genügend Überwindung gekostet (und richtig überzeugt sind wir eigentlich noch immer nicht...). Der Ausbau der wirklich gut isolierten Kabine ist schon grob geplant - es wird "kuschelig" bei einem Innenmaß von 2,83m x 1,91m und einer lichten Höhe von 1,71m (aber wird sind ja klein, ich kann stehen, Heike hüpfen...).

Stefan, Markus und Jürgen holen den MAN im Hanfbachtal ab.

Nachdem wir das Auto von Phillipp geholt haben, haben wir ein paar kurze Verschränkungstests gemacht, da der Funkkoffer auf der Originalpritsche montiert ist und wir das eigentlich auch so belassen möchten. Die Pritsche ist beweglich gelagert, wenn auch nicht so gut wie bei einer "echten" Dreipunkt-Lagerung. Aber wir denken, dass es so geht.

Erste Tests der Lagerung der Originalpritsche.

Der MAN soll nun im Laufe der nächsten Jahre (solange werden wir sicherlich brauchen) für die "Große Tour" hergerichtet werden.

Ein Gedanke zu „MAN 8.136 für die „Große Tour“

  1. AvatarKnöpfle

    Hallo Markus heute bin ich durch surfen auf deine Seite gestoßen, was mich sehr freut. Ich war letztes Jahr ebenfalls bei Phillip und will den selben MAN kaufen. Somit habe ich in Dir einen Ansprechpartner,(hoffentlich) der mir schon ein paar Schritte voraus ist, denn genau wie Du möchte ich den LKW selber ausbauen und wäre deshalb happy,wenn von Dir einige zeilen mit Tipps / Erfahrungen meine Post berreichern.
    Bis dann,Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.